Tae Kwon Do Eibesthal Budo Kan Kampfsportverein - Taekwondo Verein - Budokan

Budo Kan Eibesthal - Tae Kwon Do Verein


Wissenswertes über Tae Kwon Do

Begriffserklärung

TAE: Fußtechniken
KWON: Handtechniken
DO: Der Geist, Wille, Weg

Kurze Geschichte des Tae Kwon Do

Tae Kwon Do kommt ursprünglich aus Korea. Seit Urzeiten mussten sich Menschen weltweit mit verschiedenen Kampftechniken verteidigen. In der Besatzungszeit durch die Japaner (bis 1945) wurde den Koreanern sämtliche einheimische Kampfstile verboten und japanische aufgezwungen. 1955 wurden schließlich die überlieferten koreanischen Kampfstile von General Hong Hi Choi zusammengefasst. Er selbst trainierte Karate sowie Tae-Kyon, von welchem auch der Name Tae Kwon Do abgeleitet wurde.
Neben einer Grundschule (z. B. Schlag- und Tritttechniken, Einschrittkampf,...) gibt es auch Formenschulen (Hyong und die moderneren Poomse). Bei Prüfungen werden neben diesen auch Kenntnisse über Selbstverteidigung abgefragt und es werden Bruchtests durchgeführt.

Unterschiede zu anderen Kampfkunstarten

Tae Kwon Do legt sehr viel Wert auf Tritttechniken. In einigen Texten liest man sogar von einem Verhältnis von 70% Beinarbeit und nur 30% Handarbeit. Wichtig für gute Tritttechniken ist es, in keinem Training effektive Dehnungsübungen zu Kurz kommen zu lassen. Bodenkampf ist nicht Bestandteil der Ausbildung. Für Tae Kwon Do gibt es auch ein weit verbreitetes Wettkampfsystem, das durch die World Taekwondo Federation (WTF) vom olympischen Komitee anerkannt ist.

Graduierungen

Die Schülergrade werden in 10 Kups eingeteilt, wobei von oben nach unten, vom 10. Kup bis zum 1. Kup, gezählt wird.
10. Kup gelb
9. Kup gelb oder gelb-grün
8. Kup grün
7. Kup grün oder grün-blau
6. Kup blau
5. Kup blau oder blau-braun
4. Kup braun
3. Kup braun oder braun-rot
2. Kup rot
1. Kup rot oder rot-schwarz

Danach folgen die 9 Meistergrade (schwarz), welche allerdings von 1-9 gezählt werden (1. bis 9. Dan).

Links

- Wikipedia-Artikel


Aktuelle Newsmeldungen


9. Dez. 2011 - Prüfung zum 1. Dan - mehr lesen
5. Jun. 2010 - 10jähriges Vereinsbestehen - mehr lesen


Termine


9.8.2013 20:00 Uhr - Saison Abschlussfeier (Saisonwendfeier)
25.1.2013 19:00 Uhr - Gürtelprüfung für Jugendliche/Erwachsene
21.12.2012 17:00 Uhr - Gürtelprüfung für die Kinder
21.12.2012 19:00 Uhr - Weihnachtsfeier im Gasthaus Fritsch